encantos.de — lebendige mittelalterliche Dichtung



Start           Frühmittelalter           Hochmittelalter           Spätmittelalter           Renaissance           Essays



Branle des lavandières (Thoinot Arbeau 1588)





In der Orchésographie des Thoinot Arbeau (Langres 1588) erschienen die ersten Notendrucke mit beigefügten Tanzschritten. Diese lassen eine sehr genaue Rekonstruktion der Tänze der Renaissance zu. Darin finden sich Branlen, wie diese hier - aber auch andere Tänze wie Pavane, Allemande, Courante, Basse Danse und Gaillarde.


Knud Seckel: Einhandflöte und Trommel
mit TänzerInnen des Tanzschuh Bad Wimpfen
www.encantos.de










Kontakt/Impressum           Datenschutz